Oft tritt eine Situation ein, dass einfach nur ein Treiber defekt ist, oder auch Hilfestellung in kniffligen Softwarefragen besteht. Hier bietet sich unser Remote-Desk gerade zu an.

 

remote access

  • Ihre EDV-Anlage hat Störungen? Ihre Software läuft nicht richtig? Sie haben keine Zeit, stunden- oder gar tagelang auf den Service zu warten?
  • Sie möchten, dass Ihre EDV-Anlage regelmäßig geprüft wird und neue Updates eingespielt werden, ohne dass dabei große Kosten entstehen?
  • Sie als EDV-Koordinator Ihrer Firma wollen nicht jeden Tag kilometerlange Strecken von Anwender zu Anwender zurücklegen, nur um die kleinen Alltagsprobleme zu lösen?
  • Sie möchten auf allen PC's in Ihrem Unternehmen die gleiche Software installieren? Sie möchten überall die gleichen Updates einspielen, ohne dabei von PC zu PC zu tingeln?
  • Haben Sie in Ihrem privaten Haushalt Probleme mit Ihrem Computer / Drucker / Software?

 

Dann ist eine Remote-Desk Lösung für Sie der ideale Ansatz zur Vermeidung oben genannter Probleme!

 

Was ist Remote-Desk?

Als Remote-Desk bezeichnet man den Zugriff auf eine EDV-Anlage, ohne dabei direkt vor-Ort sein zu müssen.

 

Welche Vorteile haben Sie von Remote-Desk?

Für den Anwender entstehen keine langen Zeiten der Unproduktivität, da der Systemadministrator sofort Zugriff hat und so das Problem lösen kann, sofern kein physikalischer Defekt vorliegt. Studien belegen, dass über 90% aller Problemfälle durch Anwenderfehler bzw. durch Softwarefehler entstehen. Ein Service-Techniker muß nur dann anfahren, wenn wirklich ein Schaden vorliegt.

Wir von ComputerService-Network können Ihnen zudem sehr schnell und flexibel Software-Updates durchführen. Diese Updates sind meist mit geringem Aufwand zu installieren, jedoch bei Anreise eines Techniker entstehen dennoch hohe Kosten. Auf Ihren Wunsch können wir regelmäßig Ihre Computer / komplette EDV-Anlage überprüfen, ohne dabei den normalen Betriebsablauf zu behindern. "Störungen können hierbei meist schon im Vorfeld erkannt und beseitigt werden!"

Für den Systemadministrator bedeutet Remote-Desk eine erhebliche Zeiteinsparung, da der Zugriff auf die PC's in seiner Zuständigkeit von seinem Arbeitsplatz aus möglich ist. Software-Updates, Änderungen oder Neuinstallationen können einfach und unkompliziert durchgeführt werden, ohne dabei den ganzen Tag von PC zu PC zu laufen.

Außendienst-Mitarbeiter müssen nicht wegen jeder Software-Änderung, oder wegen jedem kleineren Problem teilweise sehr viel Zeit aufwenden, um vor-Ort zu sein. Es genügt ein Online-Zugang und wir können sofort und effizent helfen.

Des weiteren können Notebook-Benutzer Ihre Daten im zentralen Firmennetz sichern, um so Datenverlust vorzubeugen.

 

Können Unbefugte in Ihr System eindringen?

Nein, durch den Einsatz verschiedener IT-Security-Systeme, z.B. einer Firewall / Verschlüsselung der Verbindungen oder sogar per VPN-Verschlüsslung, kann nur der autorisierte Benutzer eine Zugang zu Ihrer Computer / EDV-Anlage erhalten.

 

Welche Voraussetzungen brauchen Sie für einen Remote-Desk Zugang?

Die einzige Voraussetzung für einen Remote-Desk Zugang ist zum einen eine Netzwerkverbindung bei interner Verwendung, bzw. eine Anbindung an das normale Telefonnetz, oder eine Internet-Anbindung bei externer Verwendung (meist immer vorhanden).

 

Was bietet Ihnen ComputerService-Network?

Wir beraten Sie eingehend und bieten Ihnen die für Sie optimale Konfiguration an. Wir als Ihr State-Full Service-Partner bieten Ihnen unsere Serviceleistungen mit und ohne Service- / Wartungsverträge an, die Ihre Computer / EDV-Anlage stabil und zuverlässig halten.

Im Problemfall helfen wir Ihnen schnell und unkompliziert über den CS-N Remote-Desk Zugang!

Zum Seitenanfang